Tesla Model Y

Long Rang

Vielen Dank für deine Anfrage.

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden.

Noch Fragen?

Wir helfen dir gerne!

FAQ

Wofür kann ich den Tesla mieten?

Die meisten unserer Mieter:innen wollen sich einen Tesla kaufen und ein letztes Mal ausprobieren, ob der Kauf die richtige Entscheidung ist. Wir helfen bei dieser Entscheidung und können dir verschiedene Tesla Modelle anbieten, die du bei uns für mehrere Tage mieten kannst.

Natürlich kannst du einen Tesla auch für andere Zwecke, wie Geschäftsreisen, Businessmeetings, einen Geburtstag, eine Hochzeit oder einen Familienausflug mieten. Auf einer Rennstrecke fahren, an Autorennen teilzunehmen oder eine übermäßige Abnutzung ist nicht erlaubt.

Wie läuft die Bezahlung ab?

Nachdem du den Kontakt zu uns aufgenommen hast und wir einen Termin fix haben, schicken wir dir ein Angebot und anschließend die Rechnung. Diese kannst du entweder im Vorhinein per Überweisung begleichen oder vor Ort per EC-Karte/Kreditkarte.

Die Kaution wird standardmäßig vor Ort auf deiner Kreditkarte reserviert. Alternativ kannst du uns die Kaution auch überweisen oder vor Ort per EC-Karte begleichen. Nach der ordnungsgemäßen Übergabe und einem kurzen Check von uns bekommst du die Kaution wieder zurück.

Wie komme ich zur Vermietung?

Die Electrify Now Vermietung befindet sich direkt in Stuttgart Mitte an der U-Bahn Station Eugensplatz. Die Anreise mit dem ÖPNV ist daher super einfach und dauert nur 3min vom Stadtzentrum. Zu Fuß sind es vom Stadtzentrum etwa 10 Minuten.

Durch die hervorragende Anbindung an den öffentlichen Bahnverkehr sind wir in Stuttgart bestens angebunden und gut erreichbar von Stuttgart Mitte, Stuttgart West, Stuttgart Süd, Stuttgart Ost, Stuttgart Nord, Vaihingen, Zuffenhausen, Untertürkheim, Obertürkheim, Möhringen, Fellbach und Feuerbach. Auch aus umliegenden Städten wie Filderstadt, Sindelfinden, Leonberg, Ludwigsburg, Waiblingen, Esslingen am Neckar, Göppingen, Pforzheim, Reutlingen, Tübingen, Böblingen und Herrenberg sind wir schnell erreichbar.

Ich bin noch nie ein Elektroauto gefahren. Ist das kompliziert?

Ganz und gar nicht. Wir zeigen dir alles nötige, damit du keinen Stess auf den Straßen hast und bleiben auch während der Mietdauer telefonisch erreichbar. Die Einweisung bei der Übergabe beinhaltet unter anderem: Batterienutzung, Ladevorgang, Lademöglichkeiten & Ladekosten. Falls du bereits konkrete Fragen hast, bring diese gerne für die Übergabe mit.

Beinhaltet der Tesla den Autopiloten?

Selbstverständlich. Alle Teslas bei uns beinhalten den Autopiloten. Die meisten Modell beinhalten außerdem den "Enhanced Autopiloten" und manche Teslas bei uns sogar das "Volle Potenzial für autonomes Fahren". Bei der Übergabe zeigen wir, wie der Autopilot aktiviert wird und was es dabei zu beachten gibt.

Wie lade ich das Auto auf und wie läuft das mit der bezahlung?

Das Auto kannst du an (fast) jeder Ladestation aufladen. Warum nur fast? Weil manchmal Ladestationen außer Betrieb sind oder gewartet werden müssen. Ansonsten hast du keine Einschränkungen.

Am meisten können wir dir die Tesla Supercharger empfehlen, weil es dort am schnellsten geht. Hier musst du das Kabel einfach nur einstecken. Teilweise brauchst du nur 20min, um von 20%-80% zu laden. Und währeddessen kannst du ja Netflix oder YouTube auf dem Tesla Disyplay schauen.

Natürlich kannst du auch an jeder anderen Ladestation aufladen - die brauchen nur etwas länger. Dazu bekommst du von uns eine EnBW-Ladekarte mit, die du kurz an die entsprechende Säule dranhältst. Dann kannst du auch z.B. während du im Restaurant isst oder in die Stadt gehst an einer öffentlichen Ladestation den Akku auffüllen. Meistens befindet sich eine Ladestation nur wenige Kilometer weg von dir. Schau dazu auf dieser Website nach: chargeprice.app

Die Ladekosten ändern sich immer wieder und sind auch je nach Ladestation unterschiedlich. Um möglichst wenig Verwaltungsaufwand zu haben, um die günstigen Grundpreise beizubehalten, rechnen wir die Ladekosten am Ende der Miete mit 0,10€/km ab. Das sind die Durchschnittskosten an den Tesla Superchargern.

Was mache ich, wenn der Akku leer ist?

Aufladen! Okay - das war das offensichtliche. Ab einem Akkustand von 20% empfehlen wir dir eine Ladestation aufzusuchen. Wenn der Akku nur noch wenige Prozente hat, kannst du im Tesla-Navi schauen, ob du es noch zu einem Supercharger schaffst. Falls das nicht mehr möglich ist, kannst du natürlich auch an jeder anderen Ladestation aufladen. Meistens befindet sich eine Ladestation nur wenige Kilometer weg von dir. Schau dazu auf dieser Website nach: chargeprice.app

Ansonsten kannst du uns auch gerne anrufen und wir helfen dir weiter.

Was passiert im Falle eines Unfalls?

Wir bitten, verantwortungsvoll mit den Fahrzeugen zu fahren. Falls dennoch mal ein Unfall passiert sein sollte - keine Sorge! Das Auto ist mit einer Vollkasko-Versicherung abgesichert. Die Selbstbeteiligung liegt bei 2.000€. Das ist auch die Kaution, die bei der Übergabe hinterlegt werden muss.

Gibt es Werbe-Beklebungen von euch auf den Fahrzeugen?

Nein, nicht im großen Stil - wie es oft üblich ist. Wir wollen, dass unsere Mieter:innen die Fahrzeuge für möglichst viele Anwendungsszenarien mieten können. Daher lehnen wir es ab große Werbe-Beklebungen auf den Vermiet-Fahrzeugen zu haben. Die einzige Werbung ist ein Hinweis auf unsere Website an den Kennzeichenhaltern.